testo 830-T4 - Infrarot-Thermometer

testo 830-T4 - Infrarot-Thermometer
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.
  • (Klicken für mehr Informationen)
  • pdf_preview
  • pdf_preview
  • pdf_preview
 
Bestell-Nr.: 05608314 149,00 € für 1 Stück zzgl. gesetzl. MwSt. (19%) zzgl. Versandkosten
Stück
Mit dem Infrarot-Thermometer testo 830-T4 sind Sie für berührungslose Messungen der Oberflächentemperatur in Industrie und Handwerk bestens ausgerüstet. Es sticht insbesondere durch seine 30:1-Optik hervor, mit der das Infrarot-Temperaturmessgerät auch auf weite Entfernungen sehr kleine Messflecke erfassen kann. Somit lassen sich bewegte oder gefährliche Objekte aus sicherer Distanz messen. Alle Vorteile des Infrarot-Thermometers auf einen Blick Das Infrarot-Thermometer mit Laser-Messfleckmarkierung führt die Oberflächentemperaturmessung nicht nur präzise aus, sondern auch schnell (2 Messungen pro Sekunde). Profitieren Sie von diesen und weiteren Vorteilen des Infrarot-Temperaturmessgeräts: Hochauflösender Prozessor sorgt für genaue Ergebnisse (Auflösung 0.1 °C) 30:1-Optik ermöglicht hohe Präzision bei langen Entfernungen und kleinen Messobjekten (1 m Distanz = 36 mm Messfleck-Durchmesser) Infrarot-Thermometer mit 2-Punkt-Laser-Messfleckmarkierung: Messpunkt kann genau eingegrenzt werden (=Fläche zwischen den beiden Laser-Punkten) Zwei frei definierbare Grenzwerte Optischer und akustischer Alarm bei Grenzwertverletzungen Min-/Max-Temperatur-Anzeige und Hold-Funktion (zum „Einfrieren“ eines bestimmten Messwerts) Ein externer Temperaturfühler anschließbar; z.B. zur Bestimmung des Emissionsgrads der Oberfläche oder zur zusätzlichen Kontakt-Temperaturmessung Komfortables Handling (sogar mit nur einer Hand) dank Pistolendesign Gut ablesbares digitales Display mit Hintergrundbeleuchtung Darüber hinaus liefert das Infrarot-Temperaturmessgerät sehr schnelle Ergebnisse, denn bis zu zwei Messungen pro Sekunde sind möglich. Somit lassen sich auch umfangreiche Oberflächentemperatur-Scans problemlos meistern. Erweiterte Funktionen durch anschließbaren Fühler An das Infrarot-Thermometer testo 830-T4 können Sie optional einen externen Temperaturfühler anschließen; falls Sie zusätzlich zur berührungslosen IR-Messung eine Kontaktmessung durchführen möchten (z.B. zu Kontrollzwecken). Es stehen Thermoelement-Fühler für Temperaturmessungen in Luft, Flüssigkeiten; halbfesten Medien sowie für Oberflächentemperatur-Messungen zur Auswahl. Die vergleichende Kontaktmessung mit einem Oberflächentemperatur-Fühler hilft Ihnen auch dabei, den Emissionsgrad des Oberflächenmaterials zu bestimmen. So können Sie den Emissionsgrad des Infrarot-Thermometers entsprechend einstellen, um bei der anschließenden IR-Messung optimale Ergebnisse zu erzielen. Bei Oberflächen mit sehr niedrigem Emissionsgrad empfiehlt sich entweder die Nutzung eines Emissionsklebebands (optional) oder der Einsatz des anschließbaren Kontaktfühlers (optional) während der gesamten Messung.
mehr
(-) Technische Daten:
Anfang des Temperaturmessbereichs: -30 °C
Ende des Temperaturmessbereichs: 400 °C
Messbare Parameter: Temperatur
Spannungsversorgung: Batterie
Breite: 75 mm
Tiefe: 38 mm
Höhe: 190 mm
EAN Code: 4029547011702
Handgerät: Ja
Display-Typ: LCD
Infrarot-Sensor vorhanden: Ja

Zubehör:

  • 06020593
    Flexibler und schneller Tauchfühler, TE Typ K
  • 06020993
    Oberflächenfühler TE Typ K, reaktionsschnell, abgewinkelt
  • 06024892
    Temperaturfühler mit Magnet, TE Typ K
  • 06025693
    Tauch-Messspitze, biegsam, TE Typ K, für Messungen in Luft/Abgasen